Enter-Taste um zu suchen, ESC um abzubrechen

Intimität, Berührung, Sexualität

Vom Geben, Nehmen und Geniessen

Im Zusammenhang mit Berührung, Sinnlichkeit und Sexualität wird oft geredet vom Geben und Nehmen. In meiner Arbeit sowie in meinem eigenen Leben habe ich diese Begriffe aufgelöst - zugunsten davon, dass beide jederzeit Empfangende sein können....
Weiterlesen

Sexuelle Erregung will gelernt sein

Sexuelle Erregung ist nicht einfach irgendwann da - der Körper lernt sie in kleinen Schritten. Dafür müssen Sinnes-Rezeptoren geweckt, Nervenbahnen gestärkt und Synapsen im Gehirn geschaffen werden. Sexuelle Erregung ist also ein Lernen und braucht viel Übung....
Weiterlesen

Drei Ebenen von Berührung

Berührung kann oberflächlich oder tief sein. Sie kann deine äussere Schicht streifen oder dich bis ins Herz berühren und lange nachwirken....
Weiterlesen

Ein Liebesritual

Bei einem Ritual schafft ihr einen bewussten Rahmen um euch sinnlich-sexuell zu begegnen ohne Druck oder Ziel....
Weiterlesen

Wertvolle Regeln für Begegnung und Berührung

Unterschiedliche Bedürfnisse und Grenzen führen in Begegnungen oft zu Missverständnissen und Unmut. Es hilft, wenn beide Seiten Verantwortung für das eigene Wohlbefinden übernehmen....
Weiterlesen

Was heisst sexpositiv?

Sexpositiv ist eine innere Haltung zu Sexualität. Sie bringt die Sexualität aus der Tabuzone, aus einer Kultur des Versteckens und Beschämens in eine freudige, wertfreie, willkommen heissende Kultur....
Weiterlesen

Sexualität von innen und von aussen

Ich unterscheide zwei Sexualitäten - eine wird im Inneren eines Menschen angeregt und die andere vom äusseren Umfeld....
Weiterlesen

237 Gründe für Sex

Warum haben Menschen Sex? In einer Studie von 2007 haben die Psycholog*innen Cindy M. Heston und David M. Buss 237 Gründe für Sex gefunden....
Weiterlesen

Safer Sex Unterhaltung

Weisst du, dass die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten zwischen Partner*innen übertragen werden, die keine Symptome einer Infektion haben? Darum empfehle ich, mit allen neuen Sexualpartner*innen ein Gespräch zu führen....
Weiterlesen

Aufstellung inneres Team

In der Aufstellungsarbeit von inneren Teams wird die Zusammenarbeit von inneren Persönlichkeitsanteilen sichtbar. Die Rolle der einzelnen Mitglieder und ihre Beziehung untereinander wird im Raum erlebbar und kann zu Gunsten der gegenwärtigen Situation verändert werden....
Weiterlesen