Enter-Taste um zu suchen, ESC um abzubrechen

Safer Sex Unterhaltung

Eine „Safe(r) Sex“ Unterhaltung

Sexuell übertragbare Infektionen (STI*) werden meistens zwischen Menschen übertragen, die keine Symptome einer Infektion haben.
 Darum empfehle ich allen neuen Sexualpartner*innen ein Gespräch zu führen anhand folgender Fragen:

  • Hast du jemals eine STI gehabt?
  • Wann hast du deinen letzten Test gemacht bezüglich STI's gemacht und wie waren die Ergebnisse?
  • Wie viele Partner*innen hattest du seit deinem letzten Test?
  • Hast du dich geschützt mit ihnen? Wie?
  • Hast du jemals ungeschützten Sex gehabt? Wann war das letzte Mal?
  • Besprecht wie ihr euch schützen werdet. Was werdet ihr benutzen?
  • Besprecht eure sexuellen Vorlieben und Abneigungen. Teile mit, was du wirklich willst, und frag dein Gegenüber danach was er/sie will.
  • Trefft klare Vereinbarungen darüber, was ihr beide wollt.
  • Schau nach offenen Stellen und Abnormitäten in und um den Mund und den Genitalien - diese können auf ansteckende Infektionen hinweisen.
  • Sage deinem Gegenüber was du siehst. Lass dir erklären, um was es sich handelt.
  • Denkt daran, dass Alkohol und Drogen euer Einschätzungsvermögen verringern. Führt das Gespräch darum in nüchternen Zustand und trefft auch eure Vereinbarungen so.

Wenn ihr euch dafür entscheidet, ungeschützten Sex zu haben, lasst beide mindestens drei Monate verstreichen seit dem letzten ungeschützten sexuellen Kontakt. Dann macht beide einen Bluttest. Informiert euch bei einer Fachstelle (zum Beispiel www.lovelife.ch), welche Tests zusätzlich zum HIV-Test im Moment empfohlen werden.

Vereinbart, wie ihr mit eventuellen sexuellen Aussenkontakten bezüglich Schutz umgeht.

Besprecht Verhütungsmethoden und was ihr im Falle einer Schwangerschaft tun werdet.

In den Dokumenten weiter unten findest du Beschriebe der 13 häufigsten STI's.

*STI = Sexually Transmitted Infection, Sexuell übertragbare Infektion
STD = Sexually Transmitted Disease, Sexuell übertragbare Erkrankung

Dokumente