Enter-Taste um zu suchen, ESC um abzubrechen

Kooperationen

Gerne arbeite ich in verschiedenen Kontexten mit anderen Personen, Gruppen oder Institutionen zusammen.

Es ist für mich inspirierend und beflügelnd - ich finde mich als Lehrende und Lernende, werde gespiegelt und erfahre mich neu.

Lehrtätigkeit

fem! Feministische Fakultät, 2. Lehrgang 2018/2019

Erfahrene Dozentinnen bringen ihr Fachwissen ein, spannende Thementage kombinieren theoretische Wissensvermittlung mit einem intensiven Austausch. Die Fakultät bietet Raum für Reflexion und eigene Standpunkte und themenbezogene Erfahrungen, die alle Sinne ansprechen.

Thementag LuciAnna Braendle, Feb 2019: FrauenWissenKörper – sinnlich sinnvoll selbstbestimmt
Damit sich Körper- und Beziehungsverhältnisse zwischen Frauen und Männern grundlegend und nachhaltig verändern können, braucht es Frauen, die ihren Körper ganz bewohnen, ihn mögen, ihm vertrauen, die eigenen Bedürfnisse und Grenzen kennen und mit Überzeugung dafür einstehen.
Am Thementag ‚Körperwissen‘ nehmen wir diesen Faden auf, folgen ihm auf verschiedenen körper- und erlebnisorientierten Spuren und schaffen von innen heraus eine neue Definitionsmacht.
www.feministische-fakultaet.org

Workshops

Oberstübchen - Arbeitspraxis, Methoden & Kritik

Eine Veranstaltung von plateaunische liebe, Büro für transdisziplinär-bohemische Prozesse, Oktober 2018

Das Oberstübchen lädt Kunstschaffende sowie Personen mit aussergewöhnlicher Arbeitspraxis ein, sich zu vernetzen und über den Austausch die eigene Arbeit bereichern zu lassen. Je eine Person stellt in 60-90 Minuten ihre eigene Arbeitspraxis vor und gewährt den Teilnehmer_innen durch angewandte Beispiele und Übungen Einblicke ins eigene Schaffen.
Impressionen

Workshop LuciAnna Braendle: Berührung und Vertrauen
Erforschen in der Gruppe von identitäts- und bedingungsloser Berührung. Deinen Innen- und Aussenraum - dich selber und das Gegenüber gleichzeitig wahrnehmen. Erleben von Berührung, die einfach für sich steht - verbunden mit Gefühle von Nähe, Zugehörigkeit und Vertrauen.

www.plateaunischeliebe.ch/oberstubchen

Transgender Network Switzerland

Transtagung 2018

Das Programm mit rund 40 Workshops umfasst die unterschiedlichsten Themen: Gesellschaft, praktische Tipps, Non-Binary, Körpererfahrung, Medizin, Arbeit, Zukunftsperspektiven. Die Workshops richten sich an das ganze trans Spektrum sowie Crossdresser, Allies und Familien.

Workshop LuciAnna Braendle: Selbsterotisierung und Glückshormone
Der Workshop beginnt mit einem Input zu verschiedenen Formen der Selbsterotisierung, gefolgt von einer Austauschsequenz in der Gruppe. Im zweiten Teil lernst du über Körperwahrnehmung und den Atem einen Zugang kennen, der deinen ganzen Körper sinnlich-sexuell aufweckt und Glückshormone ausschüttet.

www.tgns.ch