Enter-Taste um zu suchen, ESC um abzubrechen

Blog

Geil - die interessante Bedeutung und Etymologie dieses Wortes

Geil als „aufschäumend beim Garen“ Bereits im Althochdeutschen kannte man das Adjektiv geil, allerdings hieß es dort „aufschäumend beim Garen“ und hatte noch nichts mit der sexuellen Bedeutungsweise zu tun, sondern stammte aus dem kulinarischen Bereich. Waren zunächst also Le...
Weiterlesen

Unsere grösste Angst

Was ist deine grösste Angst? Ist es wirklich deine Unzulänglichkeit oder vielleicht deine grenzenlose Macht? Lebst du deine ganze Grösse?
Weiterlesen

Intime Gespräche

Intime Gespräche - wie du im Gespräch emotionale Nähe leben kannst.
Weiterlesen

Die Lücke zwischen Flow und Orgasmus

Wenn das Herz nicht im gleichen Rythmus klopft wie die Erregung In meiner längjährigen Erfahrung als Sexualtherapeutin sowie als Seminarleiterin mit den Themen Berührung, Intimität, Beziehung und Sexualität ist mir aufgefallen, dass es eine Lücke gibt in der Sexualität vieler Menschen. Es ...
Weiterlesen

Was wechselt der Mann in den Wechseljahren?

Wenn Männer auf die Fünfzig zugehen, beginnt oft der Boden unter ihren Füssen zu wanken. Unabweisbare Signale des herannahenden Alters scheuchen immer mehr lästige Fragen auf. Ungelebtes Leben und nichtverwirklichte Träume drängen sich mächtig in den Vordergrund und stellen manch ein scheinbar perfekt...
Weiterlesen